Home |  Sitemap |  Links |  Ortsplan |  Impressum |  Kontakt |  Suchen
   
     
 
 
 
Artikel drucken Artikel weiter empfehlen
Wasserversorgung
 

Allgemeines:

Seit 1999 ist die Gemeinde Bowil dem Wasserverbund Kiesental AG (WAKI) angeschlossen. Die Gemeinde wird vollumfänglich mit Trink-, Brauch- und Löschwasser vom WAKI versorgt. Die Gemeinde selber unterhält noch rund 6 Kilometer Leitungen und den Löschschutz. Der Anlagenwert der Gemeindeleitungen wird momentan vom einem Ingenieurbüro neu ermittelt.

 

Wasserverbund Kiesental AG (www.waki.ch):

11 Gemeinden aus dem mittleren Kiesental haben sich in einem Wasserverbund zusammengeschlossen, um die Versorgungssicherheit zu erhöhen, die bestehenden und geplanten Anlagen optimaler nutzen zu können und überall genügend Wasser mit ausreichender Qualität anbieten zu können.

Der WAKI besorgt die Beschaffung, Förderung und den Transport sowie die Speicherung und Bewirtschaftung des Wassers. Er beliefert als Grossist die Mitgliedergemeinden zu jeder Zeit mit der jeweils benötigten Wassermenge in ausreichender Qualität. Für die Verteilung des Trinkwassers inkl. der Erschliessung und Verrechnung an die Bezüger ist die Gemeinde zuständig.

 

Trinkwasserqualität:

 Die Untersuchungsergebnisse des kantonalen Laboratoriums gestützt auf die Erhebungen vom 22.05.2019 zeigen, dass das Trinkwasser der Gemeindeversorgung den gesetzlichen Vorschriften entspricht.

 

Bowil, Obere Zone:

  • bakteriologische Beurteilung: einwandfrei
  • Gesamthärte in franz. Graden: 19.7 fH (mittelhartes Wasser)
  • Nitratgehalt: 8.8 mg/l
  • Herkunft: Quellwasser 
  • Behandlung des Wassers: UV-Entkeimung.

 

 Bowil, Untere Zone:

  • Bakteriologische Beurteilung: einwandfrei
  • Gesamthärte in franz. Graden: 25.2 fH (hartes Wasser)
  • Nitratgehalt: 10.1 mg/l
  • Herkunft: Grundwasser und Quellwasser
  • Behandlung des Wassers: UV-Entkeimung.

 

Löschschutz:

Am Leitungsnetz der Gemeinde sind insgesamt 109 Hydranten angeschlossen, welche der Feuerwehr zur Erfüllung ihrer Aufgaben im Bereich des Löschschutzes dienen. Jährlich werden die Hydranten im Sinne einer Zustandkontrolle durch eine Fachfirma überprüft. Die nach Zustandskataster notwendigen Sanierungsarbeiten werden etappiert in den nächsten Jahren an die Hand genommen.

Schneeräumung
Informationskonzept
Bowil-Zytig
Pressemitteilungen
Archiv
Sitzungsplan 2020
Sitzungsplan 2019
Bowil Zytig (Redaktionsschluss)
Veranstaltungskalender Vereine und Behörde
Notfallnummern
Onlineschalter (alfabetisch)
Vereinsliste



   
(c) 2006 Einwohnergemeinde Bowil, Schweiz - created by PCetera & MSGrafik